Zu Gast im Podcast der GfZL

Im Juni 2021 war ich Gast im Podcast der Gedenkstätte für Zwangsarbeit Leipzig (GfZL). Dort habe ich mit Anne Friebel von der Gedenkstätte über das Forschungsprojekt zur HASAG gesprochen. Es ging unter anderem um die Entwicklung der Projektidee, ausgehend von der Ausstellung in der GfZL im Jahr 2016, über das C. und N. Weickart Postdoc-Stipendium am Fritz Bauer Institut (mit einem Schwerpunkt auf der strafrechtlichen Ahndung der NS-Verbrechen bei der HASAG), bis zur Förderung im Rahmen des Alfred Landecker Lecturer Programms. Außerdem haben wir uns über erste Ergebnisse und Ideen für unsere Kooperation ausgetauscht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.